Informationen zur Meldung

Anmeldung zum Finnenbahnmeeting

 

Die Anmeldung wird genau 4 Wochen vor dem Finnenbahn-Meeting Termin geöffnet. Um ein Team anzumelden ist es notwendig, sich auf der ASG Hauptseite zu registrieren und anzumelden.
Eine Wochen vor dem Meeting wird die Anmeldung geschlossen. Es können dann nur noch Änderungen an gemeldeten Teams durchgeführt werden.

Der Anmeldemodus

Alle Teams, deren Anmeldung bestätigt wird, erhalten eine EMail mit den Bankverbindungsdaten zur Überweisung des Startgeldes!

 Sollte es in diesem Jahr zu einer Warteliste kommen, werden Mannschaften, die das Startgeld nicht rechtzeitig bezahlt haben (innerhalb einer Woche nach Teilnahmezusage) von der Startliste gestrichen und Teams von der Warteliste nachnominiert.

 

Die Meldeliste

In der Meldeliste erscheinen die Teams in den Farben rot, gelb und grün.

Grün: sicher gemeldet

Teams in grün haben bereits das Startgeld bezahlt und sind sicher gemeldet. 

Gelb: vorläufiig gemeldet

Gelbe Teams bekommen ihren Startplatz (und werden grün) sobald das Startgeld bezahlt wurde.

Rot: Warteliste

Erscheinen Teams in rot, ist das Teilnehmerlimit erreicht. Diese Teams können nicht Teilnehmen und müssen hoffen, dass andere Teams absagen. Durch die Vergrößerung des Starterfeldes hoffen wir, dass es in diesem Jahr nicht zu einer Warteliste kommen wird....

Wenn doch, so hat die Erfahrung der letzten Jahre gezeigt, dass auch viele Teams aus dem roten Bereich durch kurzfristige Absagen noch teilnehmen können...es lohnt sich also auch dann noch die Anmeldung zm Finnenbahn-Meeting, wenn das Ende der Meldeliste bereits rot zeigt.